CARE LESS - Programm zur begleiteten Kunstbetrachtung

„Weiterbildungsmaßnahmen werden oft als Hilfsmittel zur Selbstoptimierung oder Statussteigerung gesehen. Mit CARE LESS begibt man sich in das Spannungsfeld von Dienstleistung und tiefenwirksamer Selbsterfahrung.“
Paula Mierzowsky, CARE-LESS-Gründerin

Die Leitung und Assistent*innen sind in der Ausbildung und stellen sich gemeinsam mit Kunstskeptiker*innen und Interessierten verschiedensten Situationen rund um das Thema Kunst.

Während der Ausstellung EXAMEN 17: mobiles CLUTCH (CareLessUtilityTeamtrainingsCenterHome) + tagesaktuelle Events

Termine und mehr Information jederzeit unter carelessmethode@gmail.com



  • Schlagworte: SchulungsprogrammForschungAusbildungKunstbetrachtungpartizipativ

  • CARE LESS - Programm zur begleiteten Kunstbetrachtung
  • CARE LESS - Programm zur begleiteten Kunstbetrachtung
  • CARE LESS - Programm zur begleiteten Kunstbetrachtung


Schließen